Schlagwort: Brahman

Hingabe…

heißt sich hingeben an sein eigenes wort-loses Selbst.

Und darin auch hingeben was ich nicht bin,

das umfänglich empfangen werden kann, was die

ununterbrochene Wirklichkeit des Selbst IST.

Hingabe ist ein endloses Geschehen – dem gebe ich mich hin.

Beständiges Verbleiben

Der Zustand des beständigen Verbleibs in diesem gedankenfreien Wachbewusstsein-Selbst, stellt integrale Vollkommenheit, Yoga, Weisheit, Moksha, Sahaja Samadhi, den Zustand von Shiva und den Zustand von Atman-Selbst dar, den die Schriften unter dem Begriff Brahman verkünden. (Ribhu Gita)