Es gibt kein Ende im SEIN

Es gibt viele Arten des Erwachens im Fluss des Lebens, doch gibt es kein Ende der Selbst-Verwirklichung und sie ist ihrem Wesen nach einzig. Und nur ein Selbst was sich Selbst erkennt. Schau und sieh… Halte an gar nichts fest, erlebe umfänglich und es geschieht ein berührt Sein, Mitgefühl …eine Reue die frei ist von …

Spüren, fühlen, geschehen lassen

Es braucht ein wenig Übung zu fühlen und zu erleben was da ist, und dies was in dir auftaucht vollständig zu erleben. Denn das läuft komplett gegen die Konditionierungen Ich-Geistes. Wenn die Energetik der Geschichten von Schuld, Angst, Scham und all dem unangenehmen und tabuisierten auftaucht, lass es in seiner Energetik ganz auftauchen. An einem …